Österreich

Normen/Richtlinien

Für die richtige Installation von erdverlegten Elektrosystemen müssen grundlegende Normen und Richtlinien beachtet werden. Wir haben die wichtigsten für Sie zusammen gestellt.

DIN EN 61386-24
„Elektroinstallationsrohrsysteme für elektrische Energie und Informationen – Teil 24: Besondere Anforderungen für erdverlegte Elektroinstallationsrohrsysteme"

Sie definiert Anforderungen und Prüfungen für erdverlegte Elektroinstallationssysteme. Die Systeme bestehen aus Installationsrohren und Zubehörteilen für den Schutz und die Führung isolierter Leiter und/oder Kabel.

DIN EN 1610
„Verlegung und Prüfung von Abwasserleitungen und –kanälen"

Arbeitsblatt DWA-A 139
„Einbau und Prüfung von Abwasserleitungen und –kanälen"

ZTV A-StB 97
„Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für Aufgrabungen in Verkehrsflächen"

Verlegeanleitung „A 535"
Die vom KRV (Kunststoffrohrverband e.V.) herausgegebene Verlegeanleitung ist auszugsweise zu beachten.