Österreich

Medienführende Systeme - Industrie

 

Medienführende Systeme und Lösungen für die Industrie

Komplette Systeme und umfassende Lösungen auf höchstem technischen Niveau als Standardlösungen oder speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnitten: Das ist unsere Kompetenz. Überall, wo Flüssigkeiten, Luft oder Gase verteilt und genutzt werden, kommen unsere medienführenden Systeme zum Einsatz. Vom Staubsaugerschlauch bis hin zu Siphonschläuchen für die Sanitärtechnik bieten wir für jedes Anwendungsgebiet innovative Lösungen und Systeme. Dabei werden unsere Produkte allen spezifischen Anforderungen wie Dichtheit, Hygiene oder Säurebeständigkeit in höchstem Maß gerecht.

Einsatzgebiete medienführender Systeme

Medienführende Systeme kommen in den unterschiedlichsten Bereichen der Industrie zum Einsatz, u. a. in der Hausgeräteindustrie, Medizintechnik sowie im Bau- und Landmaschinensektor. Wir haben Lösungen für alle Anwendungsgebiete in der Industrie und liefern Ihnen alles, einschließlich des passenden Zubehörs. Unsere Erfahrung und Spezialisierung machen uns zum perfekten Partner für jede Form von medienführenden Systemen. Unsere Produkte entsprechen höchsten Standards – so können wir maximale Sicherheit und Effektivität garantieren.

Wellrohrsysteme für den Hausgerätebereich

Zusammen mit unseren Kunden entwickeln wir Komplettsysteme, die den individuell gewünschten Anforderungen entsprechen. Die Rohre sind zu 100 Prozent dichtheitsgeprüft und befördern die Flüssigkeiten auch bei hohen Temperaturen zuverlässig. Das Zubehör besteht aus einer Auswahl an Muffen beziehungsweise Tüllen, O-Ringen sowie Krümmer und Schlauchhalter – so garantieren wir Ihnen eine auf Sie zugeschnittene Lösung für Ihr Projekt. Unsere Wellrohrsysteme sind u.a. in Spülmaschinen, Trockner, Kühl- und Gefriergeräte einsetzbar.

KWL-Lüftungsrohr

Die KWL-Lüftungsrohre für die Be- und Entlüftung sind mit mehreren Kundenvorteilen ausgestattet: Mit niedrigen Druckverlust, hoher Geräuschdämpfung und leichtem Handling – die idealen Lüftungsrohre für viele Einsatzbereiche. Das verwendete Polyethylen ist physiologisch und toxikologisch vollkommen unbedenklich und lässt sich einfach reinigen.