Österreich

Grundlagen

In hochentwickelten Ländern wie Deutschland, Frankreich oder England sind große Anteile der natürlichen Landschaft überbaut. In Deutschland liegt der Anteil bei 12,5 % – gut die Hälfte davon ist versiegelt. Fällt Regen auf diese Fläche, ist der natürliche Wasserkreislauf unterbrochen, denn das Wasser wird weder gespeichert, noch kann es auskömmlich versickern oder verdunsten.

Die Aufgabe
Überall dort, wo Regenwasser auf Straßen, Plätze, Dächer, Flughäfen, Stadien oder andere befestigte Flächen fällt, beginnt unsere Aufgabe: Den natürlichen Wasserkreislauf nachzubilden und für die schonende Rückführung in die Natur zu sorgen.

Diese Aufgabe nennen wir Regenwasserbewirtschaftung.

Unsere Kompetenz
Wir von FRÄNKISCHE arbeiten seit über 30 Jahren in der Siedlungs- und Verkehrswegeentwässerung. Die Regenwasserbewirtschaftung durchdringt diese Bereiche in zunehmendem Maße und wird zum Maßstab für umweltbewusstes Handeln. Heute wissen wir, dass jede Aufgabe im Zusammenhang mit Regenwasser Kooperation,  Systemdenken und Schnelligkeit verlangt.

Die Lösung
Seit Jahrzehnten sind unsere Produkte die Trendsetter der Branche. Dabei vereinen sie Ökonomie und Ökologie auf einzigartige Weise. So schaffen wir es, dass Regenwasser seinen Weg zurück in den natürlichen Kreislauf findet, ohne in Städten und Gemeinden Schäden durch Überflutungen anzurichten.