Österreich

Brandschutz

Der Brandschutz in Gebäuden ist durchaus komplex, was die umfangreichen gesetzlichen Vorschriften, Verordnungen und technischen Regeln zeigen. Immer wieder kommt es deshalb bei der Planung und Ausführung von brandschutztechnischen Installationen zu Unsicherheiten.
In mehrgeschossigen Gebäuden werden brennbare und nicht brennbare Rohrleitungen einschließlich ihrer Dämmstoffe oft in einem gemeinsamen Installationsschacht untergebracht. Trinkwasser-, Heizungs-, Abwasser-, Lüftungs- und Elektroleitungen sind somit gebündelt und platzsparend nebeneinander installiert, bergen jedoch ein großes Risiko:
Brände können sich entlang der brennbaren Rohrleitungen im Installationsschacht über mehrere Stockwerke ausbreiten und zur tödlichen Gefahr werden, wenn keine oder nur unzureichende Brandschutzvorkehrungen getroffen wurden. Um die geschossübergreifende Ausbreitung von Bränden zu verhindern, müssen deshalb sämtliche brennbaren Rohrleitungen mit geeigneten Brandschutzlösungen versehen und voneinander abgeschottet werden.

Vorteile beim Brandschutz gegenüber Metallrohren

  • Preiswerte Wärmedämmung durch Rockwool RS 800 für alpex Mehrschichtverbundrohre der Trinkwasser- und Heizungsinstallation, die gleichzeitig als durchgängige Brandschutzabschottung geeignet ist

  • Kosten- und Zeitersparnis da bei Deckendurchführungen insgesamt nur ≥ 500 mm Dämmung notwendig ist, gegenüber nicht brennbaren Metallrohren mit ≥1000 mm und erforderlichem Systemwechsel der Brandschutzlösung bei der Deckendurchführung (siehe Abb.)

  • B2 (brennbarer) Werkstoff als weiterführende Dämmung möglich, da keine Wärmeübertragung wie bei Metallrohren stattfindet

  • Enge, platzbegrenzte Schachtsituationen sind komfortabel lösbar, indem im Null-Abstand sicher vor Brand abgeschottet werden kann (siehe Seite 5/6)

  • Möglichkeit für symmetrische und asymmetrische Brandabschottungen gemäß Allgemeinem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis (ABP-P 3147/584/11-MPA BS für FRÄNKISCHE alpex Mehrschichtverbundrohre)



Weitere Informationen zum Thema Brandschutz erhalten Sie im folgenden Prospekt:

alpex F50 PROFI / alpex L Brandschutzbroschüre
alpex F50 PROFI / alpex L Brandschutzbroschüre
Allgemeine Information PDF
9,26 MB
Deckenabschottung ABP-P 3147/584/11-MPA BS
Deckenabschottung ABP-P 3147/584/11-MPA BS
Zulassung/Zertifikat PDF
694,65 KB