Österreich

Trinkwasser-/ Heizungsinstallation

Gut zu wissen

Praxis Tipps

Geprüfte und garantierte Qualität

News & FAQs

Systeme

Trinkwasser-/ Heizungsinstallation

Flächenheizung /-kühlung, Heizkörperanbindung

 

Trinkwasser-/Heizungsinstallation

Unser System für die Trinkwasser- und Heizungsinstallation heißt alpex. Es beinhaltet alle Komponenten, die für eine professionelle Installation notwendig sind. Zuverlässig hochwertiges Material, intelligent konzipierte, montagefreundliche Systeme und ein Hersteller, auf den man sich verlassen kann. Zusammen mit der fachmännischen Arbeit des Installateurs zahlt sich dies bei der Trinkwasser- und Heizungsinstallation doppelt aus:

Der Installateur kann seine Arbeit sicher kalkulieren und effizient ausführen und der Endkunde erhält eine Leistung, auf die er sich über viele Jahre verlassen kann und die ihm auch in vielen Jahren noch Freude bereiten wird.

Wir entwickeln unsere Produkte mit großer Praxisnähe und mit viel Weitblick, was die technischen Möglichkeiten und die eingesetzten Materialien angeht – ein echtes Plus für den Handwerker und ebenso für seine Kunden!

Unser System für die Trinkwasser- und Heizungsinstallation heißt alpex. Es beinhaltet alle Komponenten, die für eine professionelle Installation notwendig sind: alpex F50 PROFI, das Presssystem mit Durchflussoptimierung (16, 20, 26, 32 mm), alpex L, Mehrschichtverbundrohre mit umfangreichem Fitting-Sortiment für große Dimensionen (40, 50, 63, 75 mm), alpex-plus, die schlanken Steckfittings für schnelle, platzsparende Installation (16, 20, 26 mm).

Neben der DVGW-Zulassung, die unabhängig nochmals die hohe Qualität bestätigt, gibt es selbstverständlich auf alle alpex Systembestandteile eine 10-Jahres-Urkunde! Mit dieser Urkunde übernimmt FRÄNKISCHE praktisch eine 10jährige Garantie für die technische Zuverlässigkeit der Produkte und Systeme. Die DVGW Cert GmbH als größter europäischer Branchen-Zertifizierer im Gas- und Wasserfach prüft, zertifiziert und überwacht  gas- und wasserfachliche Produkte nach DIN EN ISO 9000 ff. und DIN EN ISO 14001.