Für Beratungsanfragen nutzen wir Drittanbieter, welche persönliche Daten über Ihre Aktivität sammeln. Um die Beratungsfunktion auf unserer Website nutzen zu können, stimmen Sie bitte dauerhaft den Cookies der Kategorie "Marketing" zu, indem Sie "Dauerhaft akzeptieren" klicken. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dauerhaft akzeptieren

Ihre Cookie-Einwilligung ändern

Ihr Webbrowser ist veraltet.

Um den vollen Funktionsumfang unserer Website nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Kabuflex® R - UV

Beschreibung

Flexibles und UV-stabiles Kabelschutzrohr DN 110 als Ringware in Verbundrohrbauweise (außen gewellt mit Innenrohr) gemäß DIN EN 61386-24 (VDE 0605-24) mit Muffe (sanddichte Ausführung).
Es kann aufgrund der Ringbundware und seiner Flexibilität über größere Strecken ohne Muffen und Bögen verlegt werden und dient meist als Abzweigung von größeren Verlegeeinheiten zu Gebäuden oder Signalanlagen.

Anwendungsbereiche

Als flexible Schutz- oder Leerrohre für die Erdverlegung.

Merkmale

  • Material PE, UV-stabil
  • Nennweite DN 110
  • Fertigung und Prüfung gemäß DIN EN 61386-24 (VDE 0605-24)
  • Druckfestigkeitsklasse 450 (Standardtyp)
  • Länge Ringbund 50 m
  • Farbe schwarz
  • flexibel, mit Einzugsschnur
  • halogenfrei
  • Doppelsteckmuffen für sanddichte Verbindungen (SD), mit Profildichtringen wasserdichte Verbindung (WD)
  • CE

Vorteile

  • UV-Stabilität bis 10 Jahre
  • gute Stabilität bei gleichzeitig enormer Flexibilität
  • enge Verlegeradien möglich
  • problemloser Transport und leichte Handhabung auf der Baustelle
  • optimaler Rohrquerschnitt im Biegebereich
  • keine Muffen und Bögen erforderlich, deshalb schnelle Verlegung
  • serienmäßige Einzugsschnur erleichtert das Einziehen des Kabelzugdrahtes bzw. -seiles

Downloads