DE

Zurück

Ausbildungsstart 2020

Herzlich willkommen in der FRÄNKISCHE-Familie: 31 neue Auszubildende und Studierende starten in Königsberg und Schwarzheide ins Berufsleben.

Auch wenn corona-bedingt auf vieles Gewohnte verzichtet werden musste, erwartete die neuen Auszubildenden und Studierenden zum Ausbildungsstart ein volles Programm: Beim Fertigen eines Werkstücks konnten die technischen Azubis ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen und lernten dabei auch gleich die moderne Ausbildungswerkstatt kennen, in der sie ihr erstes Ausbildungsjahr verbringen. Die kaufmännischen Azubis wurden von ihren Paten in Empfang genommen und stellten sich in den Abteilungen vor, in denen sie in ihren ersten beiden Monaten eingesetzt sind.

„Lange haben wir gehofft, dass wir unsere neuen Azubis wie gewohnt empfangen können. Das Coronavirus hat allerdings einiges durcheinandergewirbelt“, so Katharina Hoff, Leiterin Personalentwicklung und Ausbildung bei FRÄNKISCHE. „Deshalb haben wir einiges umgestellt. So können wir die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schützen und unseren Azubis trotzdem einen bestmöglichen Start in die Arbeitswelt ermöglichen.“

Die neuen Auszubildenden und Studierenden bei FRÄNKISCHE sind:

  • Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung: Fabian Schütz
  • Fachinformatiker für Systemintegration: Fabian Griebel
  • Fachkräfte für Lagerlogistik: Julian Appel, Claudio Furdui (Zweigwerk Schwarzheide), Dominik Kulke, Lukas Seiler (Zweigwerk Schwarzheide), Elias Ullrich
  • Elektroniker für Automatisierungstechnik: Oliver Korn, Julian Ruß
  • Industriekaufleute: Lara Baumeister, Marius Hertinger, Vivien Hofmann, Laurin Obermeyer, Maike Höhn-Schüßler
  • Industriemechaniker: Marcel Gross, Kevin Rübig, Jan Senff, Philipp Welsch
  • Maschinen- und Anlagenführer: Sören Joe, Kevin März, Endrik Scherer, Logan Seawright
  • Verfahrensmechaniker: Merlin Niedt, Daniel Ritter, Maik Runk, Patrick Suft, Philipp Tropper
  • Duales Studium: David Fambach, Julius Lang
  • Studium mit vertiefter Praxis: Antonia Karch, Samuel Schäff

Wer noch einen Ausbildungsplatz für 2021 sucht: Bewerbungen können bis 30.09.2020 abgegeben werden. Alle Infos gibt es hier.

Ansprechpartner

Frauke Barnofsky
FRÄNKISCHE Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG
Leiterin Interne Kommunikation & PR
Tel. +49 9525 88-2393
frauke.barnofsky@fraenkische.de