Ihr Webbrowser ist veraltet.

Um den vollen Funktionsumfang unserer Website nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Fachinformatiker (m/w/d) für Anwendungsentwicklung im Abiturientenmodell IT-Qualifiziert³

Andere lernen Fremdsprachen, du möchtest am liebsten alle Programmiersprachen beherrschen?

In deiner zweijährigen Grundausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung lernst du, Software zu planen, zu konzipieren und zu programmieren. Dazu zählt z. B. das Erstellen von Webseiten oder Desktop-Anwendungen. In der anschließenden Weiterbildungsphase findet profilspezifischer Unterricht z. B. zum IT-Projektleiter statt. Zudem erwirbst du Zusatzqualifikationen, wie den Ausbilderschein oder das Cisco-Netzwerktechnik-Zertifikat.

Details zur Ausbildung  
   
Ausbildungsort Königsberg
Berufsschule Heinrich-Thein-Schule, Haßfurt
Ausbildungsdauer 3 Jahre
Duale Partner Die Berufsschule Haßfurt begleitet die betriebliche Ausbildung in
der Ausbildungsphase und findet im Blockunterricht statt.
In der Weiterbildungsphase werden die Lehrgänge im Zentrum für
Weiterbildung der IHK Schweinfurt durchgeführt.
Abschluss Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer
Dein späterer Tätigkeitsbereich Der Einsatz von Fachinformatikern erfolgt in unserem Unternehmen im Zentralbereich Informationstechnologie.