Zurück

Was bedeutet „Full IP Protection“?

Alle Varianten der Produktgruppe FIPLOCK ONE ermöglichen eine sichere Verbindung mit höchster IP Schutzeigenschaft (Full IP Protection!), denn FIPLOCK ONE kann für die IP Schutzklassen 66, 67, 68 und 69 eingesetzt werden.

Die erste Ziffer (6) steht dabei für den Schutz gegen Eindringen von Festkörpern und Staub. Die jeweilige Ausprägung ist abhängig von der gewählten Zahl:
0 - nicht geschützt
1 - mit Durchmesser ≥ 50 mm
2 - mit Durchmesser ≥ 12,5 mm
3 - mit Durchmesser ≥ 2,5 mm
4 - mit Durchmesser ≥ 1,0 mm
5 - staubgeschützt
6 - staubdicht

Die zweite Ziffer (6 bzw. 7 bzw. 8 bzw. 9) wiederum steht für den Schutz gegen Wasser. Hier gibt es neun unterschiedliche Ausprägungen:
0 - nicht geschützt
1 - senkrechtes Tropfen
2 - Tropfen (15° Neigung des Prüflings)
3 - Sprühwasser (schräg bis 60°)
4 - Spritzwasser
5 - Strahlwasser
6 - starkes Strahlwasser mit erhöhtem Druck
7 - zeitweiliges Eintauchen
8 - dauerndes Untertauchen
9 - Hochdruck, Dampfstrahl-Reinigung