Für Beratungsanfragen nutzen wir Drittanbieter, welche persönliche Daten über Ihre Aktivität sammeln. Um die Beratungsfunktion auf unserer Website nutzen zu können, stimmen Sie bitte dauerhaft den Cookies der Kategorie "Marketing" zu, indem Sie "Dauerhaft akzeptieren" klicken. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dauerhaft akzeptieren

Ihre Cookie-Einwilligung ändern

Ihr Webbrowser ist veraltet.

Um den vollen Funktionsumfang unserer Website nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Zurück

Worum geht es im Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz (GEIG)?

Das GEIG regelt eine verpflichtende Lade- und Leitungsinfrastruktur für E-Autos für Wohn- und Nichtwohngebäude. Damit soll die Vorbereitung für eine flächendeckende Ladeinfrastruktur für Elektromobilität geschaffen werden. Zum schnelleren Umstieg von Kraftfahrzeugen mit konventionellem Antrieb auf elektrischen Antrieb. FRÄNKISCHE bietet hierfür Lösungen und passendes Zubehör:

  • Ökobilanziertes Betonrohr
  • Erdverlegte Rohre
  • Aufputz-Installation im Parkraum

Weitere Informationen unter www.fraenkische.com/emobilitaet