Zurück

Sind alpex Installationen mit vollenthärtetem Wasser möglich?

Ja, alpex Installationen (Rohr + PPSU + Messing) können mit enthärtetem Wasser bis auf 0°dH betrieben werden. Bei der Enthärtung ist darauf zu achten, dass der Grenzwert für Natrium-Ionen von 200mg/l nicht überschritten wird. Aus Korrosionsschutzgründen ist eine Wasserhärte von mindestens 3°dH empfehlenswert. Beim Einsatz von Trinkwasser für den menschlichen Gebrauch ist eine Wasserhärte von 4-8°dH optimal.