HTP – Glasseidengeflechtschlauch mit Monel-Bestrickung und Imprägnierung

Beschreibung

HTP wird eingesetzt um sensible Leitungssätze in hohen Temperaturbereichen bis 350°C zu schützen, denen er durch die aufkaschierte Glasseide, der speziellen Nickel-Kuper-Bestrickung und einer Silikonimprägnierung spielend Stand hält. Darüber hinaus ist HTP äußerst flexibel und dadurch in engen Bauraumsituationen einsetzbar.

 

Maximale Gebrauchstemperatur:

350°C

Anwendung

Automotive und Nutzfahrzeuge: Motorraum, Karosserie, Innenraum