DE

GA1 / GA2 – Aramidschlauch mit Bestrickung und Imprägnierung

Beschreibung

GA2 besitzt durch seinen zweischichtigen Aufbaus, die nach LV-312-3 höchste Schlagschutzklasse und findet daher Anwendung bei allen zu schützenden Leitungen im Automobilbereich. Durch seine kennzeichnende orangene Farbe kann er auch in Hochvoltanwendungen und -leitungssystemen eingesetzt werden. Als Aramidschlauch mit Spezialimprägnierung verhindert GA2 den Kurzschluss der Leitungen im Schadensfall. Durch die spezielle Silikonhartzimprägnierung ist GA2 flexibel und daher auch bei engen Bauraumverhältnissen einsetzbar. (In unterschiedlichen Farben erhältlich.)

 

Maximale Gebrauchstemperatur:

180°C

 

Anwendungsbereiche

Automotive: Motorraum, Batterieleitung