RigoFlor

Beschreibung

Rigolenvlies aus PP. Mit außergewöhnlicher Kombination von hoher Wasserdurchlässigkeit, großer Dicke und optimaler Öffnungsweite; bewirkt eine langfristige Aufrechterhaltung der Filterfunktion. CE-zertifiziert nach DIN EN 13252

Kenndaten:
Dicke:                                                 ≥ 2 mm
Stempeldurchdrückkraft:                    2,0 kN
Geotextilrobustheitsklasse:                3
charakt. Öffnungsweite:                     0,08 mm
kv-Wert (bei 20 kPa):                          6 x 10-2m/s
Wasserdurchlässigkeit
nach EN ISO 11058:                           90 l/sm²
Flächengewicht:                                  200 g/m²

Liefergrößen:

  • B x L = 4 x 50 m = 200 m²
  • B x L = 4 x 25 m = 100 m²
  • B x L = 4 x 10 m =   40 m²

Anwendung

Spezialvlies für Versickerungsanlagen und zur Umhüllung der Rigole. Geeignet für Rohr-, Mulden- und Füllkörperrigole.