Deutschland

Sicherheit geht vor

Kunststoff und Gas

Seit der Neuerung der TRGI (Technische Richtlinien für die Gasinstallation) im Mai 2008 können in Gebäuden auch Kunststoffrohre in der Gasinstallation bis zu einem Betriebsdruck von 100mbar eingesetzt werden.
weitere Info

Sicherheitstechnik

In einem intakten Gassystem dürfen während des Betriebs der Anlage keine gefährlichen Gas-Luft-Gemische entstehen oder aus ihr entweichen. Daher sind bei der Installation eines Mehrschichtverbundrohrsystems, wie dem alpex-gas System, bestimmte zusätzliche Sicherheitseinrichtungen einzubauen.
weitere Info

Bestimmungsgemäße Anwendung

Das alpex-gas System ist ein in sich geschlossenes System mit dem alpex-gas Rohr der Dimension 20 / 26 / 32 mm und den alpex-gas Pressverbindern. Es darf nur für seinen bestimmungsgemäßen Einsatzbereich und bei bestimmten Parametern verwendet werden.
weitere Info