Gebäudedrainage

opti-drän® - System: Die bewährte Lösung für die Gebäudedränung

Egal ob als Lager-, Wohn- oder Hobbyraum – soll ein Keller genutzt werden, muss er vor allem eines sein: trocken. Mit einer zuverlässigen Gebäudedrainage wird der Keller dauerhaft vor Feuchtigkeit geschützt und das Haus trocken gehalten. Denn 90% aller Bauschäden im Kellerbereich könnten durch eine fachgerechte Dränung verhindert werden.

Die Lösung: das opti-drän System von FRÄNKISCHE.

Erdberührte Wände und Bodenplatten müssen mit einer Dränanlage geschützt werden. Opti-drän, bestehend aus Stangendränrohr, Schacht und Filtervlies, bildet ein abgerundetes System. Dies bietet absolute Funktionssicherheit für Planer, Anwender und Bauherren.

Produkte

opti-drän®: Jahrzehntelang bewährt und sicher

Vorteile

  • Abgerundetes System
  • Absolute Funktionssicherheit
  • Effektive Nutzung der Kellerräume z. B. als Wohnraum oder Büroraum
  • Werterhalt des Gebäudes
  • Gesundes Wohnklima

Rundumschutz für den Keller

Dränung ist das unterirdische Abführen von Wasser meist mittels gelochter, perforierter bzw. geschlitzter Rohre. Von Gebäudedränung spricht man, wenn die für die Dränung notwendigen Mittel gezielt dafür eingesetzt werden, dass Gebäude vor Nässe aus dem umgebenden Erdreich geschützt werden.

Rundumschutz für den Keller

Erdberührte Bauteile eines Hauses, wie die Bodenplatte oder der Keller, haben sehr oft Kontakt mit Wasser verschiedenster Art – Grundwasser, Sickerwasser, Schichtenwasser etc. Kommt es zu einem Wasseranstau am Haus, kann dies zu Schäden führen. Gebäudedränung (Ringdränung) in Verbindung mit einer fachgerechten Außenabdichtung der Kellerwand schützt die Kellerräume vor entstehender Feuchtigkeit. Das drückende Stauwasser wird gefahrlos abgeleitet und Durchfeuchtungen können nicht entstehen.

Durch eine ordnungsgemäße Abdichtung mit funktionssicherer Dränung könnten nahezu alle Bauschäden im Kellerbereich verhindert werden. Hervorgerufene Schäden aufgrund von Durchfeuchtung wie beispielsweise Schimmelbefall gehören so der Vergangenheit an.

3 Komponenten für die fachgerechte Gebäudedränung

Die Bestandteile einer ordnungsgemäßen Dränanlage im Hochbau sind u.a.:

opti-drän Stangendränrohr

opti-control Spül-, Kontroll- und Sammelschacht

opti-flor Filtervlies

Videos

Downloads