AT

Zurück

NEU SediSubstrator XL mit DIBt- Zulassung (Typ 600/12 und 600/12+12)

NEU SediSubstrator XL mit DIBt- Zulassung (Typ 600/12 und 600/12+12)

Anlagen des Typs SediSubstrator XL wurden nach den Zulassungsgrundsätzen des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) entwickelt. Mit ihnen können stark belastete Regenabflüsse von Kfz-Verkehrsflächen behandelt werden. Die Reinigungsleistung ermöglicht die nachfolgende Versickerung des Regenwassers in unterirdischen Rigolen. Pro Anlage können 1500 bis 3000m² Verkehrsfläche angeschlossen werden.

Vorteile:

  • Flächen bis 3.000 m2 anschließbar
  • unkomplizierter Einbau - vorgefertigtes Komplettsystem mit anschlussfertigen Schächten
  • betriebsicheres Zweistufenprinzip - patentierter Strömungstrenner verindert Remobilisierung - keine Verstopfungsgefahr der Substratpatrone
  • platzsparende Anordnung im Kanalnetz, auch unter Verkehrsflächen
  • lange Betriebsintervalle durch große Schlammspeicher und hohe Patronenkapazität
  • einfache Reinigung "von oben"  mittels herkömmlicher Kanalspültechnik - ohne Einstieg!
  • kostengünstiger Unterhalt durch Substratwechsel  - kein Patronentausch!

Downloads