Für Beratungsanfragen nutzen wir Drittanbieter, welche persönliche Daten über Ihre Aktivität sammeln. Um die Beratungsfunktion auf unserer Website nutzen zu können, stimmen Sie bitte dauerhaft den Cookies der Kategorie "Marketing" zu, indem Sie "Dauerhaft akzeptieren" klicken. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dauerhaft akzeptieren

Ihre Cookie-Einwilligung ändern

Ihr Webbrowser ist veraltet.

Um den vollen Funktionsumfang unserer Website nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Verteilerrohr-System

Beschreibung

Ab zwei parallel nebeneinander geplanten SediPipe/SediSubstrator Behandlungsanlagen kann die Zu- und Ablaufsituation durch das Verteilerrohr System DN 800 optimal umgesetzt werden. Der modulare Aufbau und die hydraulische Leistungsfähigkeit dieses Systems ermöglichen – je nach Einzugsgebietseigenschaften – den Anschluss einer Mehrzahl von Behandlungsanlagen.

System bestehend aus:

  • Verteiler- und Sammelrohre in zwei Baulängen und unterschiedlichen Anschlussvarianten
  • Anschluss Sets Zu- / Ablauf für die Behandlungsanlagen
  • Schachtaufsetzrohr für Inspektionsschacht

Anwendungsbereiche

Zur Parallelschaltung von mehreren SediPipe / SediSubstrator Regenwasserbehandlungsanlagen.

Merkmale

  • Konzipiert für mehrere SediPipe / SediSubstrator Behandlungsanlagen
  • Verteilerrohr-Elemente DN 800
  • 2 oder 3 Anschlüsse DN 300 für Behandlungsanlagen
  • Inspektionsschacht DA 600
  • Schachtfutter für den Anschluss an Betonschächte

Vorteile

  • Vorkonfektioniertes, einfaches und modulares Baukastensystem
  • Höchste Flexibilität
  • Aufeinander abgestimmte Produktkomponenten, auch für komplexe örtliche Bedingungen
  • Einfacher und schneller Einbau, somit kurze Bauzeit
  • Bei FRÄNKISCHE auf Lager, somit schnell verfügbar

Komponenten

Zubehör

Weiterführende Links