Ihr Webbrowser ist veraltet.

Um den vollen Funktionsumfang unserer Website nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Tragen Sie mit Ihrem Wissen und Ihren Ideen zum Erfolg des Unternehmens bei.

Du kannst gut beobachten und schnell reagieren, wenn es darauf ankommt?

Während deiner zweijährigen Ausbildung lernst du verschiedenste Anlagen bis ins kleinste Detail kennen, denn du bist überall im Einsatz, wo Maschinen Menschen die Arbeit erleichtern. Du lernst, wie man Anlagen einrichtet, sie in Betrieb nimmt und bedient. Um sicherzustellen, dass sie jederzeit funktionieren, wartest du sie in regelmäßigen Abständen. Außerdem überwachst du den Produktionsprozess ständig und greifst ein, falls es doch einmal zu Störungen oder Abweichungen kommt.

Details zur Ausbildung  
   
Ausbildungsort Königsberg oder Schwarzheide
Berufsschule Heinrich-Thein-Schule, Haßfurt oder SeeCampus Niederlausitz, Schwarzheide
Ausbildungsdauer 2 Jahre
Ausbildung im dualen System Die Berufsschule begleitet die betriebliche Ausbildung. Bei einer Ausbildung in Königsberg findet der Unterricht an der Berufsschule ein- bis zweimal wöchentlich statt.
Bei einer Ausbildung im Zweigwerk Schwarzheide findet der Unterricht blockweise statt.
Abschluss Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer
Dein späterer Tätigkeitsbereich In unserem Unternehmen erfolgt der Einsatz in der Produktion von Kunststoffrohren. Maschinen- und Anlagenführer haben hier die Aufgabe, kunststoffverarbeitende Maschinen zu bedienen und zu warten.

Mögliche Weiterbildungen

  • Industriemeister (m/w/d) IHK
  • staatlich geprüfter Techniker (m/w/d)
  • fachbezogene Qualifizierungen

Join the #yellowfamily 🖤💛

Starte deine Ausbildung mit FRÄNKISCHE

Das könnte dich auch interessieren