DE

Spül- und Kontrollschächte

Schachtsysteme

Spül- und Kontrollschächte für den gesamten Verkehrswege- und Tiefbau

Rohrleitungen müssen kontrollier- und spülbar sein. FRÄNKISCHE Systemschächte definieren den aktuellen Stand der Technik und gewährleisten diese Anforderungen problemlos. Sei es für den Anschluss einer Sicker- oder Transportleitung an klassischen Durchgangs- oder Abzweigschächten oder für eine Huckepackanordnung.

Wir haben die optimale Schachtlösung.

Durch die unterschiedlichen Schachtgrößen (500 – 900 mm Grundkörperdurchmesser) können die Schächte bei jeder Einbausituation, jedem Anwendungsfall und sogar als Straßenablauf Schacht eingesetzt werden. Huckepackausführung, Sonderlösungen mit variablen Anschlusswinkeln oder zusätzlichen Anschlüssen runden das umfangreiche Schachtprogramm ab.

Produkte

Produkt / Komponente

Schachtvarianten

Klassische Spül- und Kontrollschächte

  • Für nahezu alle Anwendungsfälle
  • Umfangreiches Zubehör macht die Planung und den Einbau aus einer Hand besonders einfach
  • In Deutschland gefertigte, besonders hochwertige und langlebige Schächte

Huckepackschächte

Verfügen neben der dichten Sammel- und Transportleitung unten zusätzlich über eine Sickerrohrleitung oben, die das anfallende Sickerwasser sowie das Planumswasser aus dem Straßenoberbau sicher aufnimmt und es in die Kontrollschächte leitet.

 

  • Unterschiedliche Schachtgrundkörper und Anschlussvarianten ermöglichen individuelle Anpassung an örtliche Gegebenheiten
  • Eigengefertigte Qualitätsprodukte
  • Lichter Rohrabstand 15 cm zwischen Sickerleitung und Sammel-/Transportleitung

Videos

Downloads