Ihr Webbrowser ist veraltet.

Um den vollen Funktionsumfang unserer Website nutzen zu können, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Zurück

Osternester für den guten Zweck: Azubis sammeln Spenden

Rechtzeitig zum Osterfest verschickten die Auszubildenden des Königsberger Familienunternehmens mehr als 60 Osternester an soziale Einrichtungen in der Region.
„Normalerweise verkaufen wir jedes Jahr selbst gebackenen Kuchen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um Spenden zu sammeln. Da das in diesem Jahr Corona-bedingt nicht möglich war, haben wir uns als Ersatz eine soziale Osteraktion überlegt“, so Janice Gehring, Auszubildende bei FRÄNKISCHE.
Von Schoko-Osterhasen über Malsachen bis hin zu Tierfutter: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter spendeten Kleinigkeiten für Osternester, die die Azubis rechtzeitig zu Ostern an die „Gemünder Mühle – Jugendhilfe und Gnadenhof“ sowie an das „Jugendhilfezentrum Dominikus Savio“ in Pfaffendorf verschickten.
„Die Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen in der Region ist uns schon immer ein wichtiges Anliegen. Mit dieser Aktion möchten wir denjenigen, die es gerade besonders schwer haben, eine kleine Freude machen“, sagt Otto Kirchner, Geschäftsführender Gesellschafter von FRÄNKISCHE. „Wir sind stolz auf unsere Azubis und natürlich auf alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, dass sie solche sozialen Aktionen unterstützen.“

Ansprechpartner

Frauke Barnofsky
FRÄNKISCHE Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG
Leiterin Interne Kommunikation & PR
Telefon+49 9525 88-2393
frauke.barnofsky@fraenkische.de