DE

Kabu-Seal

Beschreibung

Kabu-Seal ist eine Rohrabdichtung aus einem Vollgummikern (EPDM) mit weicher Duroplast-Elastomer (PUR) Umhüllung in gelb und Pressflanschen aus Edelstahl.
Verwendet wird diese druckwasserdichte Mauereinführung für Kabuflex® Rohre bei Gebäudeeinführrungen über Kernlochbohrungen oder Futterrohren.

Der Vorteil besteht in der weichen Oberfläche, wodurch eine Abdichtung gegenüber dem Kabelschutzrohr und der Kernbohrung bis zu 1,5 bar Wasserdruck entsteht.

Aufgrund der sehr guten Hafteigenschaft sitzt der Kabu-Seal Pressring-Dichteinsatz, bereits bei sehr geringem Anzugsmoment (2 Nm) der Schraubverbindung, sicher (gegen drückendes Wasser und Gas) im Ringraum. Der Einbau kann ohne Sonderwerkzeug (Drehmomentschlüssel) erfolgreich über Sichtkontaktanzeige (gelber Wulst) an den Pressflanschrändern durchgeführt werden.