Rigofill inspect - System

Beschreibung

Rigofill-Füllkörperrigolen
... sparen gegenüber Rohr- bzw. Kiesrigolen enorm an Platz und Erdaushub, da sie 95% ihres Volumens an Wasser speichern. So können unterirdische Speicherräume für Regenwasser äußerst effizient und kostensparend  geschaffen werden. Da Rigofill inspect hochbelastbar ist, kann der Platz darüber hochwertig genutzt werden, z.B. durch Parkflächen.

Folgende Zulassungen:

  • Zulassung in Deutschland durch die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt-Zulassung, Zulassungs-Nr. Z-42.1-473)
  • Zulassung in Frankreich durch CSTB
  • Zulassung in Großbritannien durch BBA
  • RAL Gütezeichen Regenwassersysteme

Vertrauen ist gut – Sicherheit ist besser
Rigolen sind dauerhafte Bauwerke der Siedlungsentwässerung, sie müssen Jahrzehnte störungsfrei überdauern. Langlebigkeit und sichere Funktion sind daher unverzichtbare Anforderungen. Die Eigenkontrollverordnungen der Länder fordern hierzu bei Inbetriebnahme und während des Betriebs erstmalige und wiederkehrende Sichtprüfungen. Die beste Möglichkeit, den Zustand einer Anlage nach Stand der Technik zu kontrollieren, ist eine TV-Inspektion. Damit kann eine gebaute Rigole hervorragend überprüft werden – zur Bauabnahme oder später. Das schafft Sicherheit für Behörden, Planer, Bauausführende, Auftraggeber und Betreiber.

Transparenz im System
Durch die einzigartige, transparente Konstruktion des Inspektionstunnels ist der gesamte Innenraum – und nicht nur der Inspektionskanal selbst – einsehbar. So können z. B. die statisch relevanten Tragelemente, der Zustand der Vliesumhüllung und der gesamte Bodenbereich sichtbar gemacht werden. Die integrierten Schächte QuadroControl   ermöglichen mit ihrem großzügig bemessenen Zugangsdurchmesser das ungehinderte Arbeiten "von oben". Für ein optimales Inspektionsergebnis kann ein selbstfahrender Kamerawagen leicht an Ort und Stelle gebracht werden. Rigofill bietet somit hervorragende Möglichkeiten, das „Innenleben“ einer Rigole jederzeit zu kontrollieren.