Robukan SMR SN 16

Beschreibung

Kanalrohr SN 16 (innen orange) aus PP in bewährter Verbundrohrbauweise (außen gewellt, innen glatt) gemäß DIN EN 13476-3, mit unverwechselbarer Verlegemarkierung.

Anwendung

Kanalrohr für die Ableitung von Schmutz-/Mischwasser und Niederschlagswasser

-auch in Wasserschutzzone II und III

-wenn extreme Verkehrs- bzw. Erdlasten anstehen

-wenn ein Höchstmaß an Sicherheit verlangt wird

-wenn besondere Anforderungen an die Rohrwanddicke gestellt werden

Merkmale

  • Verbundrohr gemäß DIN EN 13476-3
  • Material PP
  • Nennweiten DN 150 - DN 600
  • Baulängen 1m, 3m und 6m
  • Farbe: außen schwarz, innen orange
  • unverwechselbare Verlegemarkierung (um 180° versetzte Farbstreifen): roter Streifen oben = Schmutz-/Mischwasserkanal blauer Streifen oben = Regenwasserkanal
  • Ringsteifigkeit SN 16 gemäß DIN EN ISO 9969
  • Innenwanddicke mindestens 3,5 mm (gemäß DWA-A 142 TWZ II+III)
  • lose beigelegte Doppelsteckmuffe und Dichtringe

Vorteil

  • extrem belastbar
  • Systemdichtheit mind. 2,4 bar
  • Dichtheitsnachweis nach EN 1277
  • Hochdruckspülnachweis nach DIN 19523
  • sehr gute Hydraulik (Innendurchmesser entspricht Nennweite)
  • komplettes Formteilprogramm
  • extern überwacht